55. Kreisseniorennachmittag findet im Bürgerhaus Werratal in Meinhard-Schwebda statt

Seniorennachmittag

Landrat Reuß wird die Seniorinnen und Senioren begrüßen. Anschließend wartet Kaffee und Kuchen sowie ein buntes Unterhaltungsprogramm auf die Gäste.

Die Anmeldungen nimmt die Stadtverwaltung Eschwege bis zum 19. Juli 2017 entgegen.

Wie gewohnt werden die ältesten Teilnehmerinnen und Teilnehmer an jedem Tag besonders geehrt, ebenso die "Geburtstagskinder".

Die Teilnehmer/innen werden rechtzeitig darüber unterrichtet, wann die einzelnen Orte zum Kreisseniorennachmittag eingeladen werden.

Private Begleitpersonen können an der Veranstaltung nicht teilnehmen. Die Betreuung übernehmen Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes, Landfrauen und Bedienstete des Werra-Meißner-Kreises.

Unser Stadtportrait als Film

Vorschaubild 520px

Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Eschwege
  Weltkugel  

Webcams in Eschwege

Blick auf den Marktplatz mit der Webcam der Stadtwerke  

 

Interaktiver Haushalt